Schulband des AGQ

"Ich bin richtig froh, dass wir so eine tolle Schulband haben. Ich geh' jeden Donnerstag seit Jahren gern hin. Schön, dass wir alle so toll aufeinander achten und gemeinsam Musik machen. Das ist nicht selbstverständlich. Wollte ich nur mal gesagt haben..."

(Ex-Schulband-Mitglied Amrei Küpker / 20. Februar 2020)

Seit Anfang September 2005 gibt es die Schulband des AGQ. 

Hier findet ihr unseren offiziellen Facebook-Auftritt: www.facebook.com/SchulbandAGQ

Und einen eigenen YouTube-Kanal haben wir auch.

Die folgenden Artikel berichten in chronologischer Reihenfolge von den ersten 15 Jahren der Band-Geschichte:

Weil Worte nicht reichen - 5 Jahre Schulband des AGQ 

Von Wegen und Welten - 10 Jahre Schulband des AGQ

Traumfänger - 15 Jahre Schulband des AGQ

 
Wir treffen uns jeden Donnerstag zwischen 15:00 Uhr und 16:30 Uhr in unserem Proberaum, dem kleinen Musikraum (M 2).  
 
Neuaufnahmen von Bandmusikerinnen und -musikern erfolgen nur nach vorheriger Absprache und in der Regel frühestens ab Klasse 7.
 
Aktuell kann die Schulband auf 92 öffentliche Auftritte zurückblicken, darunter vier abendfüllende Konzerte in der mittlerweile abgerissenen alten Aula des AGQ, ein Auftritt mit NDR-Moderator Peter Urban und zwei Veranstaltungen an schwedischen Schulen.  
Insgesamt zehn Probenwochenenden und musikalische Exkursionen wurden bisher durchgeführt, darunter ein Profi-Band-Coaching mit Heiner Lürig im Januar 2010, ein Wohnzimmerkonzert mit Dirk Darmstaedter im November 2012, ein Workshop-Konzert mit Marcus Rieck im November 2013, eine Tagestour zum Rock- & Popmuseum Gronau im November 2016, eine Tagestour zum Heidepark Soltau im Juni 2018 und eine Tagestour zur Hamburger Elbphilharmonie im Januar 2019.

Im September 2015 feierten wir unser zehnjähriges Bestehen mit dem über drei Stunden langen Jubiläumskonzert "Pictures & Memories" in der neuen Aula des AGQ. In den Jahren darauf folgten (jeweils im September) die Konzertabende "Klangspuren" (2017), "Change" (2018) und "Traumfänger" (2019).

Im Laufe der Jahre sind die folgenden Video-Präsentationen entstanden, die den Entwicklungsprozess der Schulband dokumentieren: 

 

Vorankündigung: "Songcatchers" - Das Storyteller-Konzert der Schulband

Endlich ist es soweit! Für den 19.3.2022 planen wir unser Storyteller-Konzert, bei dem sich Songs und Geschichten zu diesen Songs abwechseln werden. In der südamerikanischen Folklore spricht man häufig von "Songcatchers". Sie hüten wichtige Lieder und geben ihnen ihre Stimmen, hauchen ihnen Leben ein und sorgen dafür, dass sie in Erinnerung bleiben. Genau das versuchen wir auch... Wir freuen uns sehr auf diese musikalische Reise und hoffen, dass ihr dabei seid und Corona uns keinen Strich durch die Rechnung macht. Also: Teilt die Info, kommt vorbei und genießt mit uns einen Abend voller handgemachter Musik und Geschichten. Sollte das Konzert aus den bekannten Gründen doch nicht stattfinden können, informieren wir euch rechtzeitig.

 
 
Template © 2011 morlockNET.de